Schokolade und andere Träume

06.11.2018

Die Frauen des Wirtschaftsrates hatten wieder eingeladen. Dieses Mal in die Bethmann Bank AG zu einer Schokoladenverköstigung mit Trüffel Güse.

Claudia Kreysel, Sprecherin der Frauen des Wirtschaftsrates hatte wieder eingeladen. Dieses Mal in die Bethmann Bank AG zu einer Schokoladenverköstigung mit Trüffel Güse. Den Bericht hierzu finden Sie unter folgendem Link: https://bit.ly/2JowEb3 Die Veranstaltung war sehr exklusiv und mit neuen Frauen. Gestartet mit einer persönliche Begrüßung vom Direktor der Bethmann Bank und einer Führung durch die Etage mit wundervollem Blick auf Hannovers Skyline. Im Anschluss führte Claudia Kreysel kurz in die Geschichte der Schokolade ein und dann begann auch schon der kulinarische Teil des Abends, Trüffel-Güse sei Dank siehe www.trueffel-guese.de

Schokolad
 
Das Schokoladenmädchen

Aber worum ging es? Ohne Schokolade

  • … finden wir manchmal keinen Trost
  • … gäbe es die lustvolle Geschmacksexplosion nicht
  • … fehlten uns die kleinen Geschenke, die anderen so viel Freude bereiten
  • … ganz ehrlich: wäre das Leben nicht halb so schön.
  • … und … gäbe es das Schokoladenmädchen nicht!

Qualität und Genuß unserer Schokoladenträume sind ein wichtiger Begleiter für die kommende Jahreszeit: Jetzt kommt die kuschelige Zeit, in der es an uns liegt, Stimmung zu erzeugen, das miteinander zu stärken, zum Wesentlichen zu kommen: Mit all unseren Sinnen riechen, fühlen, schmecken und zelebrieren, am besten miteinander genießen. Ich bin dabei – und Sie?