Neues & KreyselBlick-Blog

, Neues – Blog

Das Wirtschaftssystem menschentauglich gestalten

Bei den aktuellen Nachrichten über Abgasskandal bei VW, Korruption und Doping im Sport, Lebensmittelskandale und vieles mehr stelle ich mir immer öfter die Frage: „Erzwingt das aktuelle Wirtschaftssystem“ das „immer mehr – egal wie“? Mehr und mehr Wachstum immer in...

, Neues – Blog

Umsicht mit B.I.S.

Viele unserer Probleme, sei es im Beruf, im Privatleben oder in unserer Gesellschaft sind selbstgemacht. Orientierungslosigkeit, Abbrecherquoten, Stress als Dauerthema basieren, wie viele Führungsprobleme auch, auf einer Schlüsselqualifikation: Selbstmanagement. Vom...

, Neues – Blog

Kultur und Werte: und es geht doch!

Wir Menschen reden seit mehreren tausend Jahren von Werten. Aber irgendwie ist das Thema Werte sehr abstrakt. Und doch kämpfen wir noch täglich um die Basiswerte wie Wahrheit, Gerechtigkeit, Freiheit, Liebe und Würde. Und möchte nicht jeder wertgeschätzt werden? Haben...

, Neues – Blog

Flüchtlinge: Wahrhaftigkeit und die Glaskugel

Carsten Linnemann, MdB und Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) hat jüngstens in einem Gastkommentar im Handelsblatt zur Flüchtlingspolitik eine Wahrhaftigkeitskultur gefordert. Nach seiner Meinung sollen wir "realistisch bleiben" und...

, Neues – Blog

Woran krankt Führung?

Ja und ich gehöre zu den Stimmen, die sagen, es gibt Führungskräfte – aber keine gesunde Führung. Gerade im Management signalisieren zunehmende Zahlen von seelischen Erkrankungen, Produktivitätsverlusten und „Präsentismus“ das Ausdehnen der ungesunden Führung. Der...

, Neues – Blog

Merkel, Deutschland und unsere Wertekultur

Diskussionen um Werte nehmen zu. Frau Merkel zählte am 7.9.2016 im Bundestag die Werte „Freiheit, Sicherheit, Gerechtigkeit und Solidarität“ als deutsche Kulturwerte auf. Das finde ich prima. Warum? Weil Werte gar nicht abstrakt, sondern wichtig und wirkmächtig sind. ...

, Neues – Blog

Freude über Referenz

Gestern habe ich mich wieder wie Anfang 20 gefühlt: Ich war aufgeregt als ob ich nicht nur einen Brief öffne, sondern Prüfungsergebnisse erhalte, die ja doch auch entscheidend für mein Leben sind. Ich hielt ein Referenzschreiben vom Innenministerium in der Hand und...

, Neues – Blog

Jetzt ist Zeit für gesunde Führung

Auch ich neige zu der blödsinnigen Formulieren: „jetzt ist keine Zeit“ wenn ich ungeliebte Aktivitäten wegschieben möchte. Es ging um sportliche Aktivitäten und da habe ich irgendwie einen inneren Widerstand in mir. Ja klar und ich habe auch ausreichend rationale...