Service

Sie erhalten, was mich ausmacht: Ordnungsliebe, systemische Klarheit, Lösungsenergie. Schmeißen Sie mich ins kalte Wasser … ich finde eine Lösung.

Hier finden Sie:

  • Informationen zur Preispolitik
  • FAQ´s
  • download-Bereich
Loslassen Change mit Freude verändern
Loslassen Change mit Freude verändern

Service

Sie erhalten, was mich ausmacht: Ordnungsliebe, systemische Klarheit, Lösungsenergie. Schmeißen Sie mich ins kalte Wasser … ich finde eine Lösung.

Hier finden Sie:

  • Informationen zur Preispolitik
  • FAQ´s
  • download-Bereich

Darum geht es mir:
„selbstbestimmt und beziehungsorientiert eigene Handlungs- und Verantwortungsräume füllen“

Weitere Informationen zu mir erhalten Sie hier.

change it mit KreyselBlick: Preise

Einzelstunde 137,50,-€. Um meinen Fokus auf nachhaltige Lösungen zu unterstützen, biete ich Jahresverträge an. Denn Lernen braucht Zeit aber auch immer wieder Impulse.

Mit dieser Sicherheit für Ihre Belegschaft und für sich selbst können Sie immer mal wieder Lerninhalte und Umsetzungsunterstützung dann einfordern, wenn es für Sie wichtig oder drängend ist.

So fördern und fordern wir die Projektrealisierung. Ihr Unternehmen profitiert von einem reduzierten Stundensatz und wir haben gemeinsam mehr Freude aufgrund einer tieferen Durchdringung.

Persönlich garantiere ich Ihnen bedarfsgerechte Lösungen. Die Kombination der Schritte und die Werkzeuge werden auf Ihre Situation individualisiert.

FAQs

Warum Change Management?

Change, also Veränderung, ist Teil des Lebens. Und die komplexe Natur betreibt quasi das Change Management. Es geht um die Steuerung von Change Prozessen zum Wohle des jeweiligen komplexen Gesamtsystems. Für Change Management sind vielfältige Fähigkeiten erforderlich:

  • mehrdimensionales denken, da Komplexität mehrdimensional ist
  • Blick auf Beziehungen, um Zusammenhänge, Richtungen und Reihenfolgen zu erkennen
  • Gestaltungsfähigkeiten für Muster und Strukturen, für Prozesse und Kultur
  • Blick auf bewahrende und verändernde Energien
  • Führungskompetenzen

Diese Fähigkeiten hängen systembedingt wie ein Netz aneinander. Wer die Ordnung und die Möglichkeiten dieses Netzes versteht, kann Changes gut managen. Mit B.I.S. managen Sie Ihren Change authentisch und souverän.

Was ist Change?

Change ist ein Veränderungsprozess, der von Dritten wahrgenommen wird und bereits deren Aktivitätsmuster verändert.

Ein gesteuerter Change Prozess hat drei Phasen:

  1. Bewusstwerdungsprozess, der klärt, was sich ändern soll. Meilensteine sind
    1. Akzeptanz der beabsichtigten Veränderung
    2. ein tieferes Verständnis, was das für den Einzelnen und das System bedeutet
    3. Erste Zielvorstellungen, wer sich wohin bewegt
  2. Lernprozess, um sich auf die Zielvorstellung zuzubewegen. Meilensteine sind
    1. Kleine, realistische Ziele mit Erfolgskontrolle und Erfolgsfeiern
    2. Wiederholungen, Verbesserungen, mit Rückschritten umgehen lernen, Erholungspausen
  3. Change Prozess, um aufgrund veränderter Reaktionen Dritter die Zielvorstellung zu erreichen oder zu ändern. Meilensteine sind
    1. Sensorische Wahrnehmung für Risiken und Chancen
    2. Kultur-Blick und Zukunftstrends für das System
    3. kontinuierliche Verbesserung des Beziehungsmanagements

Was ist die Definition von Führung?

„Führung ist

  1. Veränderungsprozesse seiner selbst
  2. und des gesamten Führungsspektrums von Substanz | Mensch | Beziehung
  3. weise gestalten. Weise gestalten bedeutet, sich in der Führungssituation von Raum | Zeit | Energien
  4. mit seinen fünf Führungskompetenzen
  5. für die Balance von bewahren und verändern zu positionieren.“

Diese Definition von Führung beinhaltet:

  1. Die Führungskraft ist Vorbild und arbeitet stetig auch an sich selbst, indem sich sich verbessert (das tun längst nicht alle Führungskräfte)
  2. Die Führungskraft sorgt für die Weiterentwicklung der Strukturen und Substanz, von jedem Einzelnen, vom Team (Teamentwicklung) sowie Weiterentwicklung aller Schnittstellen
  3. Führung schafft Bedingungen und Möglichkeiten, am richtigen Ort zur richtigen Zeit das richtige zu tun
  4. Jede Führungskraft führt über das, was sie fühlt, wahrnimmt, denkt, kommuniziert und wie sie handelt. Diese Quelle bestimmt die Qualität.
  5. Wer führt, sichert die Balance von Neuem und Bewährten. Denn dies ist für Gesundheit, Resilienz, den eigenen Flow und damit Leistungszufriedenheit unerlässlich.

Warum KreyselBlick?

In Kurzform, rein menschlich:

Weil ich nicht mit – Ihnen unbekannten -Algorithmen und linearem Denken arbeite: Ich bin ehrlich, offen und transparent. Das sehen Sie bereits an diesen Webseiten. Mir ist nicht nur die aktuelle Stimmigkeit sondern nachhaltige Lösungen wichtig: einfach, intelligent und sozial. Sie können sich auf meine schnelle Ordnungsliebe, systemische Klarheit und teamorientierte Lösungsenergie freuen.

In Faktensprache:

  • Diplom Sozialwissenschaftlerin, interdisziplinäres Studium, an Menschen und menschlichen Verhaltensweisen orientiert
  • Coach der Wirtschaft – IHK
  • Arbeitserfahrung bei IBM Deutschland GmbH
  • 12 Jahre Angestelltentätigkeit mit einer Vielzahl von verantwortlichen Rollen:
    • Organsationsentwicklerin
    • Fusionsprojekt Kernteam-Mitglied
    • Assistentin des Stellvertretenden Vorstand
    • Auftragsmanagerin
    • Teilprojektleitung Kundenprojekt
    • Betriebsratsmitglied, Gesamtbetriebsratsmitglied, Mitglied diverser Verhandlungskomissionen, Sprecherin Wirtschaftsausschuss
    • Change Projekt Projektleitung
  • 10 Jahre Selbstständigkeit durch alle Krisen
  • einige Jahre alleinerziehend in Selbstständigkeit
  • 13 Jahre Pflegeerfahrung Pflegegrad V
  • immer Mensch geblieben, offen, wertschätzend, warmherzig, positiv

Wieso gibt es keine Siegel, Zertifizierungen, Sterne?

Hierfür gibt es mehrere Gründe:

  • Ich war in Verbänden eingetreten, vom praktizierten Umgang mit Qualtätssicherung nicht überzeugt und bin wieder ausgetreten.
  • Die ersten 8-9 Jahre meiner Selbstständigkeit habe ich die Praxis der Bewertungen inklusive Referenzen schlicht ignoriert. 
  • Es wird im Internet mittlerweile „gekauft“ und „getauscht“. Es ist also viel Fake dabei. Damit möchte ich mich nicht messen oder messen lassen.
  • Niemand ist wie Sie, denkt, wertet und legt Wert auf das, was Ihnen wichtig ist. Daher ist Ihre Prüfung die Beste: Testen Sie, ob ich Teil der Lösung für Sie bin.

Pro und Contra Argumente

KreyselBlick Klassische Beratungsfirma
10 Jahre selbstständig  Traditionsunternehmen
Eigene Produktentwicklung, umfangreiche, praxiserprobte Werkzeuge Viele diverse und heterogene Methoden und Modelle 
Persönliche, sehr flexible Kundenbindung Vertretungsregelung gesichert
Beziehungsorientiert, Kunde partizipiert und ist Teil der Lösung Umsetzungsorientiert
Fokus auf Mensch und Gewohnheit Fokus auf flächendeckende Veränderungen
Hohe Flexibilität für Problemlösung, auch veränderte Problemstellungen Hohe Abarbeitung des Auftrages
Meine Persönlichkeit, meine Leidenschaft für Change und Führung steht Ihrer Lösungsfindung zur Verfügung Fokus: Auftragserfüllung

Was ist B.I.S. und warum gibt es das?

Der Start von Business Intelligence Simplex, also unternehmerisch denken ganz einfach – oder auch B.I.S. – war während meines Studiums. Die Figurationssoziologie von Norbert Elias hat mich damals tief beeinflusst. Über meine zweijährige Mitarbeit bei IBM Deutschland GmbH in der Führungskräfte-Entwicklung und meine Rollen als Arbeitnehmerin ist das Netzwerk für Change und Führung immer klarer geworden. B.I.S. ist eine Haltung, beeinflusst mein Denken, Wahrnehmen, Kommunizieren und Handeln und ja, auch mein Fühlen. B.I.S. verändert grundlegend:

  • Vom Klebenbleiben auf der individuellen, subjektiven Perspektive zum Beziehungsblick: B.I.S. ist Beziehungsmanagement, Das Koop-Prinzip ist Liebe, Alle Werte gilt es zu verhandeln.
  • Vom Linearen Denken aus den vorherigen Jahrhunderten und homo ökonomicus zum Dreidimensionalen, komplexen Denken & homo energeticus: B.I.S. bewegt sich in 3 Dimensionen, 3 Ebenen, 5 Führungskompetenzen.
  • Vom Blick auf den Zustand und mögliche Verluste zum Change Blick: B.I.S. ist Change Management, ein struktureller und prozessualer, systemischer Methodenkoffer.
  • B.I.S ordnet Bewusstwerdungs-, Lern- und Change Prozessen hilfreiche Bausteine und Werkzeuge zu.

Prozessbegleitung Pro & Contra

Zuerst Situtionen und Argumente, in denen eine Prozessbegleitung sinnvoll ist. Anschließend folgen Situationen und Arguemente, die eine Prozessbegleitung überflüssig machen.

Pro:

  • Sie haben im Unternehmen zu wenig Erfahrungswerte für Change Prozesse. Von der Prozessbegleitung erhalten Sie Beispiele anderer Unternehmen, können schmerzfrei von FEhlern anderer lernen
  • Sie haben im Unternehmen nicht ausreichend Change Management Skill zur Verfügung für das Change Projekt. Skills der Prozessbegleitung können Sie für Konzeption, Moderation, Durchführung von Informations- und Kommunikations-Formaten sowie für Projektdurchführung insgesamt nutzen.
  • Es gibt im Unternehmen bereits eine deutliche Unzufriedenheit, die mit dem Change schnell zum Risiko werden kann. Die Prozessbegleitung hilft dabei, Klima, Konflikte und Krisen achtsam im Blick zu haben und zielorientiert zu lösen.
  • Sie wissen aus Erfahrungen, dass die internen Ressourcen für das Change Projekt nicht ausreichen werden. Mit der kontinuierlichen und konsequenten Prozessbegleitung vermeiden Sie, dass das Change Projekt zum Stillstand kommt.

Contra:

  • Diese Art von Change haben Sie schon einige Male erfolgreich umgesetzt.
  • Sie haben eine*n Change Manager*in  für dieses Projekt: die bzw. der ausreichend qualifiziert ist, brennt, Kapazitäten frei hat, erst kurz im Unternehmen aber intern voll akzeptiert ist.
  • Die Change Manager*in Rolle ist mit ausreichend Verantwortlichkeiten für Umsetzungen von Change Maßnahmen abgesichert.
  • Sie selbst haben ausreichend Zeit (10-15% des Gesamtvolumens), den Change Prozess zu steuern.
  • Die Parizipationserfahrungen und Mitarbeiterzufriedenheit sind hoch.
  • Sie haben zeitliche Puffer für Krisen-Interventionen.

 

Lassen Sie uns gemeinsam verändern!

Bis gleich?


Datenschutzerklärung

3 + 9 =

Fotomix KreyselBlick

Je nachdem ob sie exklusiv für sich selbst oder für Ihr Team oder die gesamte Organisation Change Expertise suchen, sind unterschiedliche Angebote für Sie interessant.

Bei tiefsinnigen Themen und vielen Beteiligten sind 1- und 2-Jahresverträge erfolgreicher. Bei komplexeren Beratungsthemen haben sich die Angebotspakete bewährt.

Ich helfe, aus dem fremdbestimmten Hamsterrad auszusteigen. Ja, das macht bspw. auch die Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft in Berlin sehr professionell. https://www.eaf-berlin.de/projekte/projektuebersicht/ 

Mein Schwerpunkt liegt in der massgeschneiderten Begleitung vor Ort: Arbeiten ganz individuell mit den Ressourcen und Menschen vor Ort. Verändern der Bedingungen und Möglichkeiten vor Ort und zwar miteinander. Das geht nur mit einem Fitnessprogramm, das hilft, sich selbst in Schwung zu bringen, umzusteigen, neu zu denken und handeln.

Nachhaltigkeit

Der Change von Denk- und Verhaltensmustern braucht 55 Wiederholungen oder pro Gewohnheitsjahr 1 Monat kontinuierliche Umgewöhnung. Also Zeit. Aber auch ein gutes Training.

Für tiefgründigere Themen biete ich daher 1- und 2-Jahresverträge an. Auf Basis meiner Erfahrungen zum gelingenden Change sind 10 Stunden im Monat schnell gebucht. Das Format (Coaching, Training, Beratung, Workshops) bestimmen wir gemeinsam.

1. Pilotlösung

Sie haben eine Analyse vorliegen. Jetzt möchten Sie Unterstützung bei der Erstellung einer Entscheidungsvorlage, welche Maßnahmen erfolgsversprechend sind. Außerdem Empfehlungen, wie die Maßnahmen umgesetzt werden können und welche Chancen und Risiken gesehen werden.

5.500,00€

darin enthalten sind:

  • Einarbeitung, Unterlagensichtung (Analyse, Problemstellung) Sondierungsgespräche (15 Std)
  • Aufarbeitung Entscheidungsvorlage, Festlegung Kriterien, Umfang, grobe Maßnahmenplanung (15 Std)
  • Feinplanung, Entscheidungsvorlage, Klärungsgespräche (10 Std)
  • Präsentation, Hintergrundwissen, Maßnahmenbesprechung, Feedback (5 Std)

2. Pragmatische Lösung

Auf Basis einer Analyse sowie einer Entscheidungsvorlage begleite ich die Umsetzung des Change Projektes. Dabei unterstützen mich interne Ressourcen bis zur Zielerreichung. Die kleinste Themenvariante braucht durchschnittlich 3 Monate. Die Projektsteuerung erfolgt im Tandem mit mir.

25.000,00€

darin enthalten sind:

  • Einarbeitung, Unterlagensichtung (Analyse, Problemstellung), Modifikation Entscheidungsvorlage, Sondierungsgespräche (15 Std)
  • Entscheidungsvorlage, Präsentation, Hintergrundwissen, Maßnahmenbesprechung, Klärungsgespräche (10 Std)
  • Umsetzungsbegleitung 1 Tag / Woche vor Ort (teilbar nach Bedarf) (12 Tage)
  • Aktivitätensteuerung, Maßnahmenmodulierung, Kommunikation und Dokumentation der Change Begleitung (0,5 Tage / Woche) (6 Tage)
  • Audits, Reflexionen (15 Std)
  • Abschlusspräsentation, Feedback (2 Std)
  • Zielerreichungsaudit nach weiteren 3 Monaten (2 Std)

3. Nachhaltige Lösung

Je nach Themen und Zielen wird Ihr Change Projekt über einen Unterstützungsvertrag 1 oder 2 Jahre begleitet. Damit stellen wir sicher, dass nicht nur die konkreten Maßnahmen umgesetzt werden, sondern die notwendigen Struktur-, Prozess- und Kulturveränderungen erfolgen.

Diese Kontinuität ermöglicht einen tiefgreifender Eingriff in Gewohnheiten, der jedoch maßgeblich für den gewünschten Umschwung ist. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Mitarbeiter nach dem Change Projekt wieder alles auf 0 drehen, dann geht das nur über so eine Kontinuität. Die Intensität der Begleitung nimmt zum Ende des Projektes ab und ist zu Beginn deutlich höher als der Durchschnittswert. Je nach Umfang des Changes 12 oder 24 Monate. Die Projektsteuerung erfolgt im Tandem mit mir. Für 12 Monate

31.000,00€

darin enthalten sind:

  • Einarbeitung, Unterlagensichtung, Sondierungsgespräche (10 Std)
  • Analyse (25 Std)
  • Entscheidungsvorlage, Präsentation, Hintergrundwissen, Maßnahmenbesprechung, Feedback (15 Std)
  • Umsetzungsbegleitung 2 Tag / Monat vor Ort (teilbar nach Bedarf) (24 Tage)
  • Audits, Reflexionen (15 Std)
  • Abschlusspräsentation, Feedback (2 Std)
  • Zielerreichungsauditnach weiteren 3 Monaten (2 Std)