Wasser neu denken
Kategorie: change it

Der Weltwassertag und die Medien machen uns Mut: Wasser neu denken ist Teil der Lösung. Lösung einer weiteren Problematik, die wir Menschen selbst erzeugt haben: Wasser ist eine endliche Ressource und in Deutschland geht das Trinkwasser in vielen Regionen zurück. Es ist jetzt notwendig, Wasser neu zu denken.

Die Bedeutung des Wassers

Foto: Claudia Kreysel

Wasser ist ein uraltes Element. Ohne Wasser wäre kein Leben auf der Erde möglich. In einigen Lehren ist Wasser ebenfalls ein wesentliches Element und für nicht wenige Menschen hat es spirituelle Bedeutung.

Wir Menschen sind zu einem Großteil aus Wasser. Ohne Wasser überleben wir nicht. Wasser kann heilen und auch krank machen oder sogar töten. Viele Naturvölker können, zu Recht wie ich finde, nicht verstehen, dass man Land und Wasser kaufen und verkaufen kann. Denn wir sind ein Teil von Wasser und Wasser ist Teil von uns selbst.

Wasser steht aber nicht nur für Leben, es ist und symbolisiert Ruhe und Bewegung. Und Wasser überwindet Gegensätze, indem es diese verbindet. Wasser bedeutet noch so viel mehr. Diese Auswahl möge euch als Inspiration dienen, Wasser neu zu denken:

  • Reinheit, Katharsis
  • Klarheit, Tiefgründigkeit
  • Emotionalität, Einfühlungsvermögen
  • Unsicherheit, Sensibilität
  • Inspiration, Kreativität

Denken und Handeln reflektieren

Je mehr Menschen den Weltwassertag nutzen, um das eigene Denken und Handeln zu unserer Überlebensressource Wasser zu reflektieren, desto mehr steigt unser Bewusstsein. Und Bewusstwerdung ist der erste, notwendige Prozess für einen Change. Mich hat bereits vor Jahren ein Buch inspiriert: „Die Heilkraft des Wassers“ von Masaru Emoto und Jürgen Fliege.

Falls Du ein paar Ideen brauchst, suche Dir doch aus diesen Fragen zur Reflexion die für die passenden aus und suche nach Antworten und Impulse in Dir:

  • Ist Dir bewusst, worin alles Wasser enthalten ist?
  • Trinkst Du Dein Wasser ganz bewusst, Schluck für Schluck?
  • Bist Du dankbar, frisches Trinkwasser, scheinbar unbegrenzt, zur Verfügung zu haben?
  • Versuchst Du, Wasser zu sparen, wo es sinnvoll und möglich ist?
  • Was macht es mit Dir, Wasser zur Verfügung zu haben, während anderen Menschen notwendiges Trinkwasser fehlt?
  • Nutzt Du selbst bereits Hilfsmittel, um Wasser zu sparen oder Regenwasser besser zu nutzen?

Wasser neu denken – auch ich muss ran

Gun2becontinued AdobeStock_105216560

Auch ich ertappe mich immer wieder dabei, Wasser zu verschwenden. Indem ich beim Zähneputzen den Wasserhahn andrehe, obwohl meine Zahnbürste noch nicht gepiept hat. Oder auch, wenn ich mehr Abwaschwasser einlaufen lasse, als ich gebraucht hätte. Auch dusche ich manchmal noch länger, weil es so schön warm ist.

Aber ich habe verstanden, dass mein Verhalten eben auch (m)ein Beitrag ist. Daher habe ich mir einen neuen Fokus zu Wasser neu denken gesetzt: Ich werde mir mehrmals am Tag des wunderbaren Elementes Wasser bewusster werden. Damit meine ich der Bedeutung von Wasser und meinem Umgang damit. Wenn ich dem Zeit schenke, kann ich sicherlich auch mehr Dankbarkeit für mein Wasser verspüren. Und es wird mich Schritt für Schritt zu einem neuen, klügeren Umgang mit Wasser bringen.

Wie siehst Du das?

peterschreiber.media AdobeStock_125798223

Was denkst Du über Wasser? Was wünscht Du Dir? Und gibt es einen Impuls in Dir, an Deinem Umgang mit Wasser etwas zu ändern? Schreib mir gerne.

Ich bin für Sie da!

Sie wünschen sich weitere Informationen oder einen direkten Austausch? Kein Problem! Rufen Sie mich einfach an.

Claudia Kreysel change management hannover

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mitarbeiterzufriedenheit als Dialog

Mitarbeiterzufriedenheit als Dialog

Mitarbeiterzufriedenheit als Dialog der Perspektiven begreifen. Im aktuellen Wandel fühlen wir uns vielfach unter Druck: Wir empfinden Zeitdruck, emotionalen Druck aus Überforderung, Unsicherheit oder auch aus Ängsten. Viele fühlen sich aktuell auch fremdbestimmt....

Konfliktlösungsmodelle

Konfliktlösungsmodelle

Konfliktmanagement Methoden gibt es viele. Eine schnelle und feine erläutere ich hier: Wie es Führungskräften gelingt, konstruktiv und lösungsorientiert zu kommunizieren. Und zwar mit der vorbildlichen Kraft des „sowohl als auch“-Prinzips.   Führungskräfte...

Prozessbegleitung Change Management

Prozessbegleitung Change Management

Prozessbegleitung Change Management ist "Lotsenverantwortung" Was so trocken und langweilig klingt ist im wahren Leben ein hoch dynamischer, interaktiver Prozess, der die Vitalität der Organisation mitbestimmt.  Prozessbegleitung Change Management bedeutet: Wer als...