KreyselBlick fordert und fördert Vielfalt

KreyselBlick hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Damit positioniere ich mich deutlich sichtbar in Zeiten zunehmender extremistischer Positionen für ein vorurteilsfreies, wertschätzendes und vor allem tolerant-respektvolles Miteinander.

Ob im gesellschaftlichen Alltag oder in der Geschäftswelt: Ich respektiere jeden Menschen unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Solange kein Mensch die Würde eines anderen Menschen verletzt, ist Vielfalt unsere Chance auf Innovationen, neue kulturelle Inspirationen und Lösungen.

Divers zu denken und zu handeln erfordert das Loslassen veralteter Denk- und Verhaltensmuster und daher Mut. Freiheit, ob in Gesellschaft oder in der Arbeitswelt, kann nur divers ausgestaltet sein. Selbstbestimmung, ein zentraler Wert in Zeiten Digitalisierung, künstlicher Intelligenz und Globalisierung ist divers.

„Sich für Vielfalt einzusetzen und sie zu nutzen, ist heute wichtiger denn je. In ihr schlummert ein erhebliches Potential, schließlich ist unsere Gesellschaft heute vielfältiger und differenzierter als jemals zuvor. Um dieses Potential zu nutzen, müssen wir für einen wertschätzenden Umgang miteinander einstehen – entgegen einiger Stimmen aus Politik und Gesellschaft“, sagt Aletta Gräfin von Hardenberg, Geschäftsführerin des Charta der Vielfalt e.V. „Dies gilt auch in der Arbeitswelt. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt zeigen Organisationen klar, dass Sie Vielfalt in der Arbeitswelt fördern und so den Weg für innovative Lösungen und produktivere Ansätze fördern.“

Ich nehme die Vielfalt im denken und handeln als Bereicherung wahr. Möglichkeiten durch neue Kombinationen, Gegensätze in eine Synthese führen, Potenziale vorurteilsfrei erkennen, das vermag Diversity im Management.

Rund 3300 Unterzeichner_innen gibt es für die Charta der Vielfalt bereits und ich bin froh, eine darunter zu sein. KreyselBlick unterzeichnete die Charta der Vielfalt. Mach mit – change it.

Ich bin für Sie da!

Sie wünschen sich weitere Informationen oder einen direkten Austausch? Kein Problem! Rufen Sie mich einfach an.

Claudia Kreysel change management hannover

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wasser neu denken

Wasser neu denken

Der Weltwassertag und die Medien machen uns Mut: Wasser neu denken ist Teil der Lösung. Lösung einer weiteren Problematik, die wir Menschen selbst erzeugt haben: Wasser ist eine endliche Ressource und in Deutschland geht das Trinkwasser in vielen Regionen zurück. Es...

Mitarbeiterzufriedenheit als Dialog

Mitarbeiterzufriedenheit als Dialog

Mitarbeiterzufriedenheit als Dialog der Perspektiven begreifen. Im aktuellen Wandel fühlen wir uns vielfach unter Druck: Wir empfinden Zeitdruck, emotionalen Druck aus Überforderung, Unsicherheit oder auch aus Ängsten. Viele fühlen sich aktuell auch fremdbestimmt....

Konfliktlösungsmodelle

Konfliktlösungsmodelle

Konfliktmanagement Methoden gibt es viele. Eine schnelle und feine erläutere ich hier: Wie es Führungskräften gelingt, konstruktiv und lösungsorientiert zu kommunizieren. Und zwar mit der vorbildlichen Kraft des „sowohl als auch“-Prinzips.   Führungskräfte...